News

Raiffeisen Bever Ems eG sponserte einen Trainingstag der ganz besonderen Art

|   Aktuelles

Die Reiterinnen des Reit- und Fahrvereins Gustav Rau, die beim K+K Cup 2018 mit Ihrer Mannschaft zum 7. Mal in Folge den Sieg nach Westbevern holten, konnten sich über ein ganz besonderes Geschenk freuen. Die Raiffeisen Bever Ems ermöglichte Ihnen einen Trainingstag bei der Dressurtrainerin Miriam Henschke, selbst erfolgreiche Nationenpreisreiterin, Bundeschampionesse und Trägerin des goldenen Reitabzeichens. In Ihrem Trainings- und Ausbildungszentrum in Steinhagen wurden die Reiterinnen besonders gastfreundlich empfangen. Jeder Reiter erhielt eine Trainingseinheit individuell für sein Pferd. Johannes Wöstmann von der Raiffeisen Bever Ems begleitete das Team den ganzen Tag und organisierte sogar den Transport der Pferde in einem Luxus-Pferdetransporter der Firma Johannsmann.  Fritz Johannsmann selbst ließ es sich nicht nehmen, die Pferde nach Steinhagen zu fahren. Dies war sein Geschenk an die Reiter. Abgerundet wurde dieser Ausflug von tollem Wetter, so dass sogar draußen bei Sonnenschein trainiert werden konnte. Auch die Mannschaftstrainer, Eltern und Freunde hatten so einen tollen Tag. Vielen Dank für dieses besondere Geschenk.

Über einen Trainingstag bei Miriam Henschke (links) freuten sich die Reiterinnen Daniela Beuing, Kathrin Kolkmann, Tanja Alfers (Trainerin), Sabine Schulze Beckendorf, Marie Dartmann, Karin Schulze Topphoff und Annika Schnüpke.